Sonntag, 24. Dezember 2023

Babbel-Net Podcast Spezial - 15 Jahre Outtakes

15 Jahre mit 200 Folgen haben wir mittlerweile auf dem Buckel und dabei sind auch zig Outtakes entstanden, die wir zu unserer Anfangszeit noch ans Ende der jeweiligen Folge gepackt oder schön über ein Jahr gesammelt als Finale unserer 15 Geburtstagsfolgen verwendet haben. Da Dennis B. seit gefühlt seinem ersten Tag im Gemischtwarenladen eures Vertrauens immer und immer wieder den Wunsch geäußert hat, doch einfach alle Outtakes mal zusammenzuschneiden und in einer Folge zu veröffentlichen, hat sich sein Gegenüber endlich die Zeit genommen, um ihm passend zu Weihnachten diesen Wunsch mal zu erfüllen. Somit erwarten euch insgesamt über 11 Stunden nur mit dem Material, das wir im Grunde "weggeworfen" haben 😂
Aufgrund der Überlänge verzichten wir dieses Mal auf die üblichen und hier gern gesehenen musikalischen Gäste, aber dafür gibt es nach Jahren ein Wiedersehen mit unseren ehemaligen Kollegen Paul, Rebecca und auch Nico, die ja in ihrer Zeit bei uns auch ordentlich zu der Ansammlung von Outtakes beigetragen haben.
Von zahlreichen Lachkrämpfen über lustige und teils ekelige Geschichten aus unserem Alltag zu recht peinlichen Diskussionen, weil unsere Hirne sich gerade eine Auszeit leisteten oder den unschönen Super-GAUs, wo die Technik oder auch die Nutzer versagten, ist einiges dabei, um euch zum Lachen zu bringen und generell gut zu unterhalten. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lauschen sowie ein frohes Weihnachtsfest mit euren Lieben, erholsame Feiertage und natürlich auch einen guten Rutsch ins neue Jahr. Kommt sicher, gut und wohlbehalten dort an, haltet die Ohren steif und macht's gut 😉

Euer Babbel-Net Team

Dennis und Dennis B.

Samstag, 30. September 2023

Babbel-Net Podcast Spezial - 15 Jahre Babbel-Net

Zum dritten Mal in unserer 15-jährigen Geschichte im Gemischtwarenladen mussten wir leider unser Geburtstagsspezial verschieben und haben dadurch den eigentlichen Termin am 14. und 15. September verpasst. Aber was lange währt, wird endlich gut und so konnten wir trotz einer normalen Episode in der Zwischenzeit insgesamt sieben Wochen in dieses Spezial stecken, um euch wie schon 2017 ein ganz besonderes und recht abgedrehtes Geburtstagsprogramm auf die Beine zu stellen. Schon damals hieß es von uns, dass sich so eine Folge in Sachen Aufwand wahrscheinlich nicht mehr wiederholen würde. Tja, damit lagen wir halt falsch, denn ein paar kleine Ideen sind letzten Endes doch etwas größer ausgefallen als man es vorher angenommen hat. Daher hier ausdrücklich der Hinweis, dass es nicht verkehrt wäre, wenn ihr auch mal in unsere 9. Geburtstagsfolge reinhören würdet, sofern ihr sie noch nicht kennt, denn teilweise knüpfen wir an Ideen von damals wieder an bzw. beziehen uns auf gewisse Dinge darin. Aber auch ein Blick in unsere letzte Folge zumindest in Sachen Intro und Outro wäre nicht schlecht, um zu verstehen, wie wir überhaupt in die Ausgangssituation dieser Episode geraten sind.
15 Jahre für insgesamt 200 Folgen haben wir gebraucht, was vor allem für die letzten 100 Folgen das Doppelte an Zeit gefressen hat als wir für die ersten 100 Folgen benötigt haben. Die Gründe dafür sind recht einfach, denn innerhalb all der Jahre hat sich einiges bei uns getan. So änderte sich halt nicht nur die Größe des Teams immer wieder von mindestens zwei bis maximal vier Mitgliedern, sondern auch die Anzahl der Folgen im Monat reduzierte sich von aus heutiger Zeit unfassbaren zwei auf nur jeweils eine Episode, was halt in Kombination mit den üblichen Hindernissen aus technischen, gesundheitlichen und auch zeitlichen Problemen unser Tempo verlangsamte trotz längerer Spielzeit, die teilweise die 10 Stunden Marke durchbrach.
Trotz allem, was der Gemischtwarenladen von uns hier und da manchmal abverlangt, steckte und steckt auch immer noch eine Menge Spaß hier drin, was ihr hiermit auch recht deutlich hören werdet. Und aus dem Grund stoßen wir endlich nachträglich mit euch an und selbstverständlich gibt es auch wieder Musik, die zwischenzeitlich von unseren zahlreichen Gästen kommt, um unserem knapp siebeneingalbstündigen Geburtstagsprogramm ihren Anstrich zu verpassen und dem Ganzen zudem auch das besondere i-Tüpfelchen aufsetzen. Dabei geht für unseren Maestro auch wieder der eine oder andere langgehegte Musikwunsch in Erfüllung.
Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Leuten da draußen, die uns in all der Zeit in irgendeiner Art und Weise auf unserem Weg begleitet oder uns unter die Arme gegriffen haben. Vielen lieben Dank dafür, wir wissen das wie immer sehr, sehr zu schätzen. Und euch wünschen wir nun viel Spaß beim Lauschen, Lachen und Feiern. Also hereinspaziert, macht es euch schön gemütlich, genießt unser 15. Geburtstagsspezial und behaltet uns schön in Erinnerung ;)

Sonntag, 27. August 2023

Babbel-Net Podcast #199

Sieh an, wieder eine Folge die ohne Verzögerung erscheint. Hoffentlich ist das auch ein gutes Omen für den kommenden Monat. Nachdem wir das letzte Mal nur zum geplanten Termin eine Folge veröffentlichen konnten, weil wir auf den allerletzten Metern das eigentliche Programm komplett über Bord geworfen haben, um mit euch in "Die Tiefe" (1977) abzutauchen, haben wir dieses wieder aus dem Wasser gefischt und gehen nun mit all der Zeit und Ruhe da ran, die uns damals fehlte. Somit stehen die beiden deutschen schwarz-weiß Filme "Der Mann, der Sherlock Holmes war" (1937) und "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" (1931) auf dem Plan, die im Vorfeld jeweils nur einer von uns beiden kannte. Ob die Filme beim jeweiligen Gegenüber letzten Endes auch so gut ankommen, erfahrt ihr dann im Laufe der knapp 3 Stunden dieser Episode.
Damit zwischenzeitlich auch mal so richtig die Post abgeht, schauen unsere musikalischen Gäste Grove Street und Fugitive bei uns im Gemischtwarenladen vorbei, die die Verstärker bis 11 aufdrehen und euch einen Vorgeschmack auf nächsten Monat liefern werden.
Der nächste Monat ist auch ein gutes Stichwort, denn da steht nicht nur die Veröffentlichung unserer 200. Folge an, sondern auch unser 15. Geburtstag. Und genau daran werkeln wir schon seit zwei Wochen und haben bereits einen leichten Bammeln, ob das alles auch im Ansatz so ausfallen wird, wie es aktuell in unseren Köpfen herumschwirrt. Also bleibt uns gewogen, haltet die Ohren steif und schaut ruhig vorbei zur Feier des Tages, kann ja nur schiefgehen. Aber jetzt wünschen wir euch erstmal viel Spaß beim Lauschen 😉

Sonntag, 30. Juli 2023

Babbel-Net Podcast Spezial - Die Tiefe

Kaum zu glauben, aber wahr - Wir haben es endlich wieder geschafft, eine Folge ganz nach Zeitplan zu veröffentlichen! Wir mussten nur einfach die komplette Vorbereitung dafür über Bord werfen, aber es gab auch einen guten Grund dafür. In den letzten vier Folgen gab es einen Filmtitel, der immer wieder aufs Neue gefallen ist, weil Regisseur Peter Yates ("Krull"), Komponist John Barry ("Das schwarze Loch") und auch gleich mehrere Schauspieler aus "Talon im Kampf gegen das Imperium" (1982) daran beteiligt waren, sowie Robert Shaw aus "Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123" (1974) und auch Louis Gossett Jr. aus "Der stählerne Adler" (1986). Bei so vielen Überschneidungen musste es halt so kommen, dass wir uns früher oder später dem Abenteuerfilm "Die Tiefe" aus dem Jahre 1977 annehmen müssen. Genau dieser Moment ist nun gekommen und so werfen wir uns in gewohnter Art und Weise mit euch gemeinsam auf die gemütliche Couch, schauen ihn einfach ohne irgendeine Vorbereitung im Vorfeld und geben unsere passenden als auch unpassenden Kommentare dazu ab. Wir beide kennen den Film nur durch das Filmposter oder vom Hörensagen, daher lassen wir uns einfach mal überraschen, was dieser Streifen zu bieten hat. Außerdem werdet ihr Zeuge, wie Dennis sich mittendrin in einem Lachkrampf verfängt, der gleich mehrere Minuten anhält und zeitgleich die Legende von Bruce Hawaii-Lee schafft. Ihr dürft also gespannt sein.
Trotz fehlender Vorbereitung darf es auch in dieser Folge nicht an Musik fehlen und die kommt dieses Mal von unseren Gästen Lurk und With Honor, die ihre brandneues Material mitgebracht haben, um zwischendurch ordentlich in die Saiten zu haben.
All das erwartet euch in unserer 198. Episode und wir wünschen euch wie immer viel Spaß beim Lauschen als auch Schauen. Unser eigentliches Programm gibt es dann beim nächsten Mal, wo wir uns den beiden deutschen schwarz-weiß Filmen "Der Mann, der Sherlock Holmes war" (1937) und "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" (1931) widmen werfen. Also bleibt uns gewogen, haltet die Ohren steif und bis denne 😉

Sonntag, 2. Juli 2023

Babbel-Net Podcast #197

Nach dem abrupten Ende der letzten Folge und einem eher ungeplanten gemeinsamen Trip sind wir wieder zurück im Gemischtwarenladen eures Vertrauens und das mit unserer 197. Folge. Aktuell kommen oder wollen (???) wir einfach nicht aus dem Filmbereich weg und so stürzen wir uns mit euch zum sechsten Mal auf die Sci-Fi & Fantasy Filme der 60's & 70's. Wie schon gewohnt machen wir auch dieses Mal wieder eine Ausnahme in Hinsicht des Zeitfensters, um uns in den 80's auszutoben. Dafür widmen wir uns nach dem Ray Harryhausen Spezial, wo es eher um seine wundervollen Stop-Motion Effekte ging, endlich den Fantasy Filmen, die bisher bei all den Sci-Fi Streifen viel zu kurz gekommen sind. Mit "Krull" (1983) haben wir auf der einen Seite einen seltsamen Sci-Fi / Fantasy Mix, den Dennis B. bisher nur vom Poster her kannte und auf der anderen Seite haben wir mit "Talon im Kampf gegen das Imperium" (1982) einen von Dennis neueren Lieblingsfilmen, der sogar Dennis B. direkt voller Begeisterung zum zweimaligen Kauf der DVD motiviert hat. Wieso, weshalb und warum werdet ihr dann im Laufe des bevorstehenden knapp dreieinhalbstündigen Fantasy-Ausflugs erfahren, wo wir es auch wieder schaffen werden vom Thema abzukommen, um über... ehm... Türschlösser zu reden. Ihr dürft also gespannt sein.
Als musikalische Gäste dürfen wir dieses Mal die Bands Spiritbox, Alkaloid, Aggressive Perfector und auch Luzifer bei uns willkommen heißen, die zwischendurch ordentlich in die Saiten hauen werden, um euch ihr aktuelles Material vorzustellen.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Lauschen und auch beim Schauen der Filme bei eurem nächsten Filmabend und machen uns wieder langsam auf dem Weg zur großen 200, die zeitgleich auch unser 15. Geburtstag werden soll. Also seid auch beim nächsten Mal wieder dabei, wenn wir euch für Episode 198 wieder die Pforte zum Gemischtwarenladen eures Vertrauens öffnen werden. Bis dahin macht es gut, bleibt uns gewogen und haltet die Ohren steif 😉

Sonntag, 28. Mai 2023

Babbel-Net Podcast #196

Es ist wieder Ende Mai und wie schon in den letzten Jahren wird passend zur Feier des Tages im Gemischtwarenladen eures Vertrauens mit den Actionstars der 80's und 90's gefeiert. Jedoch anders als sonst gibt Dennis B. dieses Mal den Großteil der Filme vor, um in seiner Kindheitserinnerung ein wenig zu schwelgen. Auf dem Plan stehen somit die auf Helikopter fixierten Filme "Das fliegende Auge" (1983) als auch "Airborne - Flügel aus Stahl" (1990) und Dennis legt als kleine Abwechslung dazwischen mit "Der stählerne Adler" (1986) noch einen Insidertipp mit Kampflugzeugen dazu.
Knapp vier Stunden beträgt die Flugdauer dieser Folge und damit zwischenzeitlich auch mal ein wenig angestoßen werden kann, hat unser Geburtstagskind sich wieder ein besonderes Musikprogramm zusammengestellt, das von unseren geladenen Gästen Meg Myers, The Amity Affliction, Zeal & Ardor, Haunt und Spiritbox kommt.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Lauschen und hoffen, dass mit den drei Filmen auch was für euren nächsten Filmabend mit dabei ist. So... aber nun hereinspaziert, denn jetzt wird erstmal gefeiert! ;)

Sonntag, 7. Mai 2023

Babbel-Net Podcast #195

Die großen Umbauarbeiten im Gemischtwarenladen eures Vertrauens sind dank der Handwerker von FucksBau endlich abgeschlossen und so melden wir uns mit nur einer Woche Verspätung mit unserer eigentlichen April-Folge zurück. Und ja, ihr werdet nun sagen, dass wir euch wie schon in den letzten drei Folgen wieder in die Welt der Sci-Fi & Fantasy Filme der 60's & 70's mitnehmen werden, aber das ist heute nicht der Fall. Wir bleiben zwar in den 70's, nur werden wir dieses Mal unseren ersten Thriller und auch Katastrophenfilm aus der Zeit besprechen. "Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123" (1974) und "Die Höllenfahrt der Poseidon" (1972) klingt beides in typisch deutscher Tradition in Sachen Filmnamen sehr reißerisch, aber dahinter verbergen sich zwei Streifen, die man unserer Meinung nach mal gesehen haben sollte. Dazu mischen sich aus dem Nichts in gewohnter Art und Weise durch unsere Abschweifungen auch zwei kleine Extrathemen, die wir so nicht auf dem Zettel hatten.
Musikalisch geht es zwischenzeitlich dank unserer Gäste UnityTX, Zeal & Ardor und The Amity Affliction wieder ordentlich zur Sache, womit für Dennis auch wieder einer seiner lang gehegten Wünsche in Erfüllung geht.
All das erwartet euch im Laufe der vier Stunden, die unsere 195. Folge umfasst und wir hoffen, dass ihr im Anschluss den beiden Filmen auch eine Chance gebt und euch genauso unterhalten fühlt wie wir es waren beim Schauen. Somit euch viel Spaß beim Lauschen und schon am 28. Mai geht es hier bei uns passend zur Feier des Tages wie jedes Jahr mit den Actionstars der 80's und 90's weiter. Also bleibt gespannt und uns gewogen, haltet die Ohren steif und bis denne ;)

Sonntag, 26. März 2023

Babbel-Net Podcast #194

Die Winterpause ist endlich rum und so machen wir uns wieder an die Arbeit und auf den Weg zur großen 15 und 200 im September. Das ist jedoch noch Zukunftsmusik, deswegen konzentrieren wir uns erstmal auf unsere aktuelle Folge mit der Nummer #194, wo wir uns wie schon in den letzten beiden Folgen im letzten Jahr gemeinsam mit euch in den Bereich Sci-Fi & Fantasy Filme der 60's & 70's stürzen und erneut eine kleine Ausnahme in Hinsicht des Zeitbereichs machen werden. Denn neben dem Sean Connery Film "Zardoz" (1974) und dem "Disney Streifen" "Das schwarze Loch" (1979) mit keinem anderen als Roddy McDowall in einer ungecrediten Hauptrolle, steht mit "Outland - Planet der Verdammten" nicht nur ein weiterer Film mit Sean Connery auf dem Plan, sondern auch ein Film aus dem Jahre 1981. Die Drei versuchen wir wieder im Detail zu besprechen ohne die Extreme der "Planet der Affen" Saga sowie der ersten beiden "V: Die außerirdischen Besucher kommen" Serien zu erreichen. Versprochen!
Auch wenn wir mit dieser Episode diesmal nicht das Qualitätsmerkmal "Überlänge" absahnen, darf es bei den knapp 3 1/2 Stunden, die euch erwarten, auch hier nicht an Musik fehlen. Dafür schauen gleich vier musikalische Gäste zum allerersten Mal bei uns im Gemischtwarenladen vorbei. Wir begrüßen somit zwischenzeitlich Acres, Gideon, Sagen und Kanonenfieber in unserer gemütlichen Runde.
Wir hoffen, dass in dieser gemischten Tüte auch irgendwas für euch dabei ist, was euer Intresste weckt, den einen oder anderen Film auch mal zu schauen. Nächsten Monat bleiben wir zwar in den 70's, aber widen uns dabei zwei anderen Genres, die nichts mit Sci-Fi und Fantasy zu tun haben. Ihr könnt also gespannt sein. Aber jetzt erstmal viel Spaß beim Lauschen und bis zum nächsten Mal! Macht es gut, bleibt gesund und uns gewogen und haltet die Ohren steif.

Dienstag, 6. Dezember 2022

Babbel-Net Podcast #193

Zum letzten Mal in diesem Jahr heißen wir euch im Gemischtwarenladen eures Vertrauens willkommen, um vor unserer Winterpause euch nochmal in den Bereich Sci-Fi & Fantasy Filme der 60's & 70's zu entführen. Wobei Sci-Fi & Fantasy Filme der 60's & 70's nicht so wirklich stimmt, da wir dieses Mal die 60's und 70's hinter uns lassen und den Bereich um zwei Mini-TV Serien aus den 80's erweitern. "V" (1983) und "V: Final Battle" (1984) stehen somit, wie im letzten Monat schon angekündigt, auf dem Plan, die man hierzulande als die ersten beiden Staffeln von "V: Die außerirdischen Besucher kommen" kennt. Wir werden beide Staffeln im Detail besprechen, versuchen dabei selber unsere Fragen zu beantworten, die beim Schauen aufkamen und präsentieren euch zudem auch noch wie unsere dritte und vierte Staffel der Serie ausgesehen hätte, wenn man uns damals das Zepter als neugeborene Bübchen gegeben hätte.
All das wird schon genügend Zeit in Anspruch nehmen, sodass nach den knapp 9 Stunden der letzten Folge auch unsere 193. Episode das Qualitätsmerkmal "Überlänge" erhält und da noch einen draufsetzt. Ganze 9 1/2 Stunden stehen euch bevor und da braucht es natürlich zwischenzeitlich hier und da auch mal neuen Schwung, um am Ball zu bleiben. Diesen erhalten wir auf gewohnte Art und Weise durch die Songs unserer musikalischen Gäste Coffin Feeder, Motionless In White, Disillusion, Dream Tröll, Traitor, Shadow Of Intent, Don Broco und Unleash The Archers, die dieser Monsterfolge ihren wohlklingenden Anstrich inklusive ordentlicher Arschtritte verpassen werden. Damit geht erneut - zum dritten Mal in Folge!!! - ein langgehegter Wunsch von Dennis in Erfüllung, was er euch dann im Laufe der Folge wie immer genauer erläutern wird.
Mit diesem übervollem Lauschpaket verabschieden wir uns nun auch in unsere Winterpause und hoffen, dass ihr irgendwann im nächsten Jahr uns weiterhin begleitet auf unserem Weg zur großen 15 im September. Bevor wir jetzt den Gemischtwarenladen vorerst schließen, möchten wir die Chance nutzen, um euch und all euren Lieben frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen. Feiert und erholt euch schön und kommt sicher und wohlbehalten im neuen Jahr an. Außerdem auch ein Danke an jeden von euch, der uns in diesem Jahr gehört und sich auch die Monsterfolgen wie diese hier komplett gegeben hat. Vielen lieben Dank dafür! So... und nun viel Spaß beim Lauschen und macht es gut, haltet die Ohren steif, bleibt gesund und uns gewogen. 2023 hört ihr uns dann wieder, bis denne ;)

Sonntag, 30. Oktober 2022

Babbel-Net Podcast #192

Wie im letzten Monat schon angekündigt, kehren wir nach über einem Jahr endlich wieder zu den Sci-Fi & Fantasy Filmen der 60's & 70's zurück und legen dabei eine unschöne Bruchlandung auf dem "Planet der Affen", auch Soror genannt, hin. Umringt vom endlosen Sand der Forbidden Zone und ein paar seltsamen Vogelscheuchen hinter uns bleibt uns eh nichts anderes übrig als das Beste aus der ungewollten Auszeit zu machen. Und so steht unsere 192. Folge ganz unter dem Zeichen der originalen "Planet der Affen" Saga, die fünf Filme umfasst, die zuvor nur ein Teil des chaotischen Duos ans Dennissen komplett kannte. Dementsprechend erfahrt ihr im Laufe der fast 9 Stunden, die euch bevorstehen, welchen Eindruck die Saga auf Dennis B. nach dem allerersten kompletten Durchschauen hinterlassen hat und ob sie noch heute dieselbe Wirkung auf Dennis hat, der sie vor über einem Jahrzehnt zum ersten und letzten Mal gesehen hat. Natürlich schweifen wir hier und da auch mal ab, aber wir finden glücklicherweise immer wieder zum Thema zurück, sodass wir zum Ende hin sogar unsere eigenen Ideen zur Saga präsentieren.
Bei einer Laufzeit von fast 9 Stunden sind zwischenzeitliche Verschnaufpausen gern gesehene Momente, um immer wieder neuen Schwung zu holen und dabei helfen wie immer unsere musikalischen Gäste mit ihren mitgebrachten Songs. Dieses Mal begrüßen wir mit Fresh Kils, Don Broco, Traitor und Shadow Of Intent viele neue Gesichter im Gemischtwarenladen eures Vertrauens, aber sehen mit Worburglar, Sion und Disillusion auch alte Bekannte und Wegbegleiter wieder.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Lauschen und hoffen, dass wir hiermit auch euer Interesse an ursprünglichen "Planet der Affen" Saga und dem Franchise auf irgendeine Art und Weise wecken können. Nächsten Monat bleiben wir mit Episode #193 weiterhin bei den Sci-Fi & Fantasy Filmen der 60's & 70's und erweitern den Themenbereich mit den beiden TV Miniserien zu "V - Die außerirdischen Besucher kommen" aus den 80's. Wenn ihr das nicht verpassen wollt, dann schaut doch einfach in einem Monat wieder hier bei uns vorbei. Bis dahin macht es gut, bleibt gesund und uns gewogen und haltet die Ohren steif. So... und jetzt ab mit euch in die Forbidden Zone und nicht vergessen, go Ape!